Bürgerbegehren und Bürgerentscheid

Mit einem Bürgerbegehren wird die Zulassung eines Bürgerentscheids über eine wichtige Angelegenheit der Kommune beantragt.

Das Bürgerbegehren und der Bürgerentscheid sind ein Instrument der direkten Demokratie. Unter bestimmten Bedingungen können die Bürger einen Bürgerentscheid beantragen (Bürgerbegehren). Sie können dann anstelle der Stadtverordnetenversammlung über eine wichtige Angelegenheit selbst entscheiden.

Auch die Stadtverordnetenversammlung kann anstelle einer eigenen Entscheidung die Durchführung eines Bürgerentscheids beschließen; der Beschluss bedarf der Mehrheit von mindestens zwei Dritteln der gesetzlichen Zahl der Mitglieder (Vertreterbegehren).

Wahlhelferin oder Wahlhelfer werden

  • Kassel sucht eine Vielzahl von ehrenamtlichen Wahlhelferinnen und Wahlhelfern für die Durchführung der Wahlen. Verlassen Sie sich nicht darauf, dass es "die Anderen" schon machen werden. Erleben Sie ein Stück Demokratie "hautnah" und unterstützen Sie uns ehrenamtlich bei der Durchführung der nächsten Wahl!

Erläuterungen und Hinweise

Glossar

eides-stattliche Versicherung (eidesstattliche, Versicherung)

eides-stattliche Versicherung (eidesstattliche, Versicherung)

Das ist eine Erklärung einer Person.
Sie erklärt:
Was hier steht ist wahr.

Sie kann Papiere nicht vorlegen.
Sie kann etwas nicht beweisen.
Dann kann eine eides-stattliche Versicherung ein Ersatz sein.

Eine falsche eidesstattliche Versicherung ist eine Straftat.

Abgeordnete (Abgeordneten)

Abgeordnete (Abgeordneten)

Abgeordnete sind Menschen, die in den Land-Tag , Bundes-Tag oder das Europäische Parlament gewählt sind.
Die Bürger wählen die Abgeordneten.
Die Abgeordneten vertreten die Bürger im Land-Tag, Bundes-Tag oder dem Europäischen Parlament.
Und stimmen über Gesetze ab.