Kassel Service Point

Der neue Kassel Service Point befindet sich im ersten Obergeschoss der GALERIA im Bereich "Services @ Galeria" und ist eine Initiative der Stadt Kassel und städtischer Unternehmen.

Service Point aktuell

Kommunale Dienstleistungen vereint mit klassischem Handel - das bietet der „Kassel Service Point (KSP)“ unter dem Dach der neuen GALERIA-Filiale in der Kasseler Innenstadt. Dieses innovative und deutschlandweit wohl einzigartige Modell gehört jetzt auch zu den Siegern des diesjährigen Landeswettbewerbs „Ab in die Mitte - Die Innenstadt-Offensive Hessen“. 

Bei der Preisverleihung zeichnete Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir das Gemeinschaftsangebot „Dahin, wo die Menschen sind“ von Stadt Kassel und GALERIA als „kreativen Impuls für die Innenstadtentwicklung“ aus. Somit erhält die Stadt Kassel 20.000 € Fördergeld. Mit dem Fördergeld sollen jetzt Formate und Konzepte entwickelt werden, wie man im Herbst dieses Jahres den rund 150 Quadratmeter großen Bereich mit verschiedenen Aktionen neu beleben und auch Dritten als Präsentationsfläche zur Verfügung stellen kann.  Pressemitteilung weiterlesen (Öffnet in einem neuen Tab)

Mit einem Weg alles erledigt

  • Serviceangebote
    Der Kassel Service Point ist ein zentraler Ort, um Leistungen der Stadt Kassel und von städtischen Unternehmen zu nutzen.
  • Erlebnisraum
    Die interaktive Infotainment-Welt vor Ort liefert zahlreiche digitale Informationen zu vielen relevanten Themen und Dienstleistungen.
  • Eventlounge
    In der Eventlounge werden regelmäßig unterschiedliche Veranstaltungen und Aktionen zu wechselnden Themengebieten angeboten.

Kassel ist Vorreiter

Der Kassel Service Point ist die bundesweit erste Pilot-Filiale der neuen GALERIA mit der Konzeption als „regionaler Magnet“. Klassischer Handel wird hier vereint mit Gastronomie und kommunalen Dienstleistungen. Das Besondere hierbei: Die Dienstleistungen beinhalten vor allem solche, die Stadtverwaltung und städtische Unternehmen für ihre Kunden vorhalten. Diese innovative Zusammenarbeit ist deutschlandweit ein einzigartiges Modell und zeigt auf, welche Möglichkeiten Handel und Kommunen gemeinsam bei der Gestaltung attraktiver Innenstädte haben.


Moderne Kommunikationstechniken und geschultes Personal

Der Kassel Service Point im 1. Obergeschoss ist eine Anlaufstelle für Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste der Stadt. Ein Plus sind die längeren Öffnungszeiten, so dass man schnell und einfach an Informationen gelangen oder die Dinge gleich vor Ort zu regeln kann. Dabei ist es nachrangig, wer Anbieter einer bestimmten Leistung ist, vielmehr stehen die Themen wie Energie, Mobilität, Wohnen, Veranstaltungen, Tourismus und vieles mehr im Vordergrund. 

Großes Angebotsspektrum

Am Kassel Service Point können Sie Dienstleistungen von unterschiedlichen Anbietern in Anspruch nehmen. Hier eine Auswahl:

  • Namensänderung einleiten
  • Führungszeugnis beantragen
  • Neufahrzeug zulassen
  • Stromvertrag abschließen
  • Straßenbahntickets kaufen
  • Wohnungsangebote einsehen
  • Beratung zum Thema E-Mobilität wahrnehmen
  • Stadtführungen buchen
  • Eintrittskarten - auch für die documenta 15 - erwerben

Terminals für Online-Services und Dokumenten-Ausgabebox

Viele Online-Services des digitalen Rathauses, bei der auch die eID-Funktion des Personalausweises eingesetzt werden kann, sind an speziellen Terminals vor Ort nutzbar. Eine PIN-gesteuerte  DokBox (Öffnet in einem neuen Tab) hält auf Wunsch beantragte Dokumente wie beispielsweise einen Reisepass zur persönlichen Abholung bereit. Eine „Virtual Reality-Station“ und die interaktive Stadtkarte laden vor Ort zu überraschend neuen Entdeckungstouren durch die documenta-Stadt ein.

Zentrale Anlaufstelle durch gemeinsames Angebot

Und was gibt es noch?

  • Eine Event Lounge bietet Raum für ein Programm mit Live-Formaten. 
  • Eine Schusterwerkstatt für kleine und größere Reparaturen.
  • Die Sneaker-Reinigung pflegt das Schuhwerk von Hand und umweltschonend.
  • Ein Schneideratelier passt ihre neue Kleidung perfekt an.
  • Die Textilreinigung reinigt nicht nur Kleidung, sondern auch Teppiche.
  • Ein Shop für Tabak, Presse und Paketdienstleistungen.
  • Werkzeuge leihen statt kaufen am Werkzeug-Verleihautomaten.
  • Ein Fotostudio rückt Sie ins allerbeste Licht.
  • Ein Versicherungsbüro kümmert sich um Ihre Absicherung.
  • Das Galeria Reisebüro bucht für Sie die schönsten Orte der Welt.
  • In Rosalie’s Café können Sie eine Shopping-Pause einlegen. 
  • Der multifunktionale Schließfach-Schrank ist rund um die Uhr über den Zugang in der Neuen Fahrt zugänglich .

Sonderausstellung

  • Die Brüder Grimm treffen die Einkaufs-Welt: Alle großen und kleinen Märchenfans erwarten im Lichthof der neuen GALERIA überraschende und vertraute Perspektiven auf die fantastische Welt der Grimm’schen Märchen.

Services @ Galeria

Anschrift

Obere Königsstraße 31
34117 Kassel

Angaben zur Erreichbarkeit

  • Barrierefreier Zugang
  • WC
  • Wickeltisch