Inhalt anspringen

Tage mit Beflaggung

Warum ist an bestimmten Tagen geflaggt? Hier finden Sie die Termine und deren Hintergründe, zu denen die Fahnen des Staates, der Europäischen Union oder auch der Stadt gehisst sind.

An derzeit wiederkehrend elf Tagen im Jahr sowie den Wahlterminen sind in Kassel die öffentlichen Gebäude wie das Rathaus oder die Schulen beflaggt. Wann und wie dies geschieht, ist im "Erlass über die Beflaggung öffentlicher Gebäude" vom 31. August 2017 festgelegt (siehe Link unten)festgelegt. Darüber hinaus kann das Bundesinnenministerium zu besonderen Anlässen eine Beflaggung anordnen. Das geschieht insbesonderen auch zu Anlässen der Staatstrauer. Die Flaggen sind dann auf halbe Höhe aufgezogen ("Halbmast") bzw. sie tragen ein schwarzes Band ("Trauerflor"). Auch Land und Stadt können eine Beflaggung vornehmen.

Hier finden Sie alle regelmäßig wiederkehrenden Termine mit staatlicher und kommunaler Beflaggung. Wenn Sie auf die Einträge in der Spalte "Bezeichnung und Hintergrund" klicken, erfahren Sie mehr zum jeweiligen Eintrag.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos ...