Stadtmuseum bietet Freiwilliges Soziales Jahr

Während des Freiwilligen Sozialen Jahres im Stadtmuseum gibt es tiefe Einblicke in die Museumsarbeit und Stadtgeschichte Kassels. Unsere Freiwilligen sollten teamfähig sein, Freude an der Arbeit haben und ein bisschen Kreativität und Eigeninitiative mitbringen.

"Besonders gefällt mir hier im Stadtmuseum die Arbeit im Team." - Paula (19 Jahre)

Die Aufgaben während des FSJs sind vielseitig und abwechslungsreich:

  • Einblicke in die verschiedenen Museumsabteilungen: Bildung und Vermittlung, Grafik, Öffentlichkeitsarbeit sowie Social Media, Sammlung, Verwaltung und Wissenschaft
  • Unterstützung bei der Herstellung von Materialien zur Verwendung bei Führungen und Workshops für Schulen
  • Organisation und Vorbereitung der Veranstaltungen 
  • Mitarbeit bei der Vorbereitung und Durchführung von größeren Events, wie z. B. Museumsnächten und Familientag
  • Mithilfe beim Aufbau von Sonderausstellungen

Das FSJ wird als Wartesemester fürs Studium, als praktischer Teil zum Erwerb der Fachhochschulreife und als Vorpraktikum für eine Ausbildung in der Pflege oder Pädagogik anerkannt.

Weitere Infos gibt's beim Träger des FSJs, der  Diakonie Hessen (Öffnet in einem neuen Tab).

Zur Bewerbung geht es  hier (Öffnet in einem neuen Tab).