Inhalt anspringen

Auffahrunfall zwischen zwei Lkw

24.02.2021: Heute morgen kam es in der Lilienthalstraße in Kassel zu einem Auffahrunfall zwischen zwei LKW.

Verunfallter Lkw

Aufgrund der eingehenden Notrufe, dass ein Lkw-Fahrer in seinem Fahrerhaus eingeklemmt sei, wurden um 7.39 Uhr der Rüstzug mit Kranwagen der Feuerwache 1, zwei Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug sowie die Polizei alarmiert.

Bei der Ankunft der Einsatzkräfte an der Einsatzstelle waren trotz der erheblichen Verformung des auffahrenden Lkw schon alle Personen aus den Fahrzeugen befreit. Durch die Einsatzkräfte wurden die zwei Fahrer behandelt, die Einsatzstelle abgesichert sowie die Fahrzeuge auf auslaufende Betriebsstoffe kontrolliert.

Ein Fahrer wurde schwer verletzt vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus transportiert. Der zweite Fahrer wurde vor Ort ambulant behandelt.

Die ausgelaufenen Betriebsstoffe wurden vom beauftragten Abschleppunternehmen aufgenommen und entsorgt. Beide Fahrzeuge wurden schwer beschädigt. Der geschätzte Sachschaden liegt bei zirka 200.000 Euro.

Für die Dauer der Einsatzmaßnahmen wurde die Lilienthalstraße voll gesperrt. Die Rettungs- und Aufräumarbeiten dauerten insgesamt zirka eine Stunde.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos ...