Inhalt anspringen

KW 36 - Kasseler Woche der Museen

Die Kasseler Museumsnacht konnte 2020 nicht wie üblich gefeiert werden. Als Alternative wurde ein neues Format entwickelt, das Lust machte, Museum, Sammlungen und Ausstellungen zu besuchen: Die KW36 – Kasseler Woche der Museen.

Besonderes Format in einem besonderen Jahr

Traditionell gehört die Museumsnacht zum Ausklang eines Kasseler Sommers. Weil in Zeiten der Corona-Pandemie jedoch alles anders ist, fand 2020 ein alternatives Format statt, das besondere kulturelle Erlebnisse ermöglichte: Die KW36 – Kasseler Woche der Museen. Vom 1. bis 6. September öffneten 45 Kulturinstitutionen mit gemeinsamen Tagestickets ihre Türen.

Die teilnehmenden Orte, Projekte und Institutionen trugen auch während der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie dazu bei, das kulturelle Leben der Stadt lebendig zu erhalten. Die KW36 war eine Einladung, diese Vielfalt der Kasseler Kunst- und Kulturlandschaft zu erleben und solidarisch zu unterstützen.

Bekannte und neue Standorte

Unter den 45 Teilnehmern waren bekannte Museen und Häuser, aber auch viele kleine Kulturorte beteiligten sich. Besonders erfreulich war, dass neben dem Fokus auf Innenstadt, Wilhelmshöhe und Vorderer Westen mit der Galerie Feiertag, Trafohaus, KolorCubes und Hier im Quartier sowie der Zeughausruine gleich mehrere Orte im Norden Kassels an der KW36 aktiv teilnahmen.

Gesundheit stand an erster Stelle

Die Gesundheit und Sicherheit der Gäste sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stand auch beim Kulturerlebnis KW36 an erster Stelle. Die klassische Museumsnacht lebt von Begegnungen mit anderen Gästen und der besonderen Stimmung in den Abendstunden. Die KW36 hingegen legte den Fokus auf die Ausstellungen und das Programm der beteiligten Häuser.

An allen Orten galten auch in der Kasseler Woche der Museen die aktuell gültigen Zugangsbeschränkungen und Hygienevorschriften – auch hinsichtlich der zugelassenen Anzahl von Personen pro Raum. Deshalb erstreckte sich das Format über sechs Tage, sodass trotz beschränkter Besucherzahlen so viele Interessierte wie möglich teilnehmen konnten.

So war die KW 36 - Kasseler Woche der Museen

Vielen Dank fürs Weitersagen.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Kassel; Foto: Bernd Schölzchen
  • Stadt Kassel; Foto: Nicolas Wefers
  • Stadt Kassel; Foto: Nicolas Wefers
  • Stadt Kassel; Foto: Nicolas Wefers
  • Stadt Kassel; Foto: Nicolas Wefers
  • Stadt Kassel; Foto: Nicolas Wefers
  • Stadt Kassel; Foto: Nicolas Wefers
  • Stadt Kassel; Foto: Nicolas Wefers
  • Stadt Kassel; Foto: Nicolas Wefers
  • Stadt Kassel; Foto: Nicolas Wefers
  • Stadt Kassel; Foto: Nicolas Wefers
  • Stadt Kassel; Foto: Andreas Berthel
  • Stadt Kassel; Foto: Andreas Berthel
  • Stadt Kassel; Foto: Andreas Berthel
  • Stadt Kassel; Foto: Andreas Berthel
  • Stadt Kassel; Foto: Andreas Berthel
  • Stadt Kassel
  • Stadt Kassel
  • Stadt Kassel
  • Buchkinder Kassel e. V.; Foto: Leena Kötter
  • Stadt Kassel; Foto: Andreas Weber
  • Stadt Kassel; Foto: Harry Soremski
  • Filmladen Kassel e. V.
  • Stadt Kassel, Kulturamt

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos ...