Examensausstellung

Absolventinnen und Absolventen sowie Meisterschülerinnen und Meisterschüler der Kunsthochschule Kassel feiern den Abschluss ihres Studiums in der Regel mit einer Gemeinschaftsausstellung in der documenta-Halle.

Für die Teilnahme an der Ausstellung gilt die 2G-Regel: Alle Besucherinnen und Besucher müssen einen vollständigen Impfschutz gegen Corona haben oder genesen sein sowie einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz tragen.

Kunst und Design aus Kassel

Die Arbeiten werden vom 9. bis 12. Dezember 2021 in der documenta-Halle ausgestellt. Diese Ausstellung versammelt Abschlussarbeiten aus den Bereichen Bildende Kunst, Visuelle Kommunikation und Produktdesign. Sie umfassen ein breites konzeptuelles und gestalterisches Spektrum, das von Malerei über Skulptur und Film bis hin zu innovativen Produkten und multimedialen Installationen reicht. Die cdw Stiftung gGmbH fördert die EXAMEN und tritt gemeinsam mit der Kunsthochschule als Stifterin des Förderpreises auf, der im Rahmen der Ausstellung vergeben wird.


documenta-Halle

Anschrift

Du-Ry-Str. 1
34117 Kassel