Inhalt anspringen

Aktuelles zum Coronavirus

Die Pandemie bestimmt das öffentliche und private Leben. Hier erfahren Sie alles über aktuelle Zahlen, notwendige Maßnahmen und präventive Empfehlungen.

Corona-Push-Mitteilungen abonnieren

Bleiben Sie aktuell informiert und abonnieren Sie unsere  Push-Mitteilungen zum Thema Corona. Diese werden direkt auf Ihr Smartphone* oder Ihren Browser geschickt. Schieben Sie dazu einfach den Regler nach rechts auf grün und schon geht es los.

Corona

Die Push-Funktion wurde in Ihrem Browser deaktiviert oder wird nicht unterstützt.

*Smartphones mit dem Betriebssystem iOS (Apple) können noch keine browser-basierten Push-Mitteilungen empfangen.


Stand: Sonntag, 16. Mai 2021, 12 Uhr

Tägliche Übersicht der bestätigten SARS-CoV-2-Fälle in Stadt und Landkreis Kassel. Die Zahl in der Klammer zeigt die Veränderung zum Vortag an. Wenn Sie wissen wollen, wie sich die Zahlen errechnen, klicken Sie bitte auf die jeweilige Spalten-Überschrift.

Ort Neuinfizierte Aktuell Infizierte Genesene Todesfälle Fälle insgesamt
Stadt Kassel

29

712 (+8)

7.091 (+21) 173 (0) 7.976 (+29)
Landkreis Kassel 14 596 (-5) 7.061 (+19) 214 (0) 7.871 (+14)

75 (-9) infizierte Personen befinden sich im Krankenhaus, 31 (-3) davon werden intensivmedizinisch behandelt. Alle anderen befinden sich, ebenso wie die Kontaktpersonen, in häuslicher Isolation.

7-Tage-Inzidenz

Ort 16.05. 15.05. 14.05. 13.05
12.05. 11.05. 10.05. 09.05.
Stadt Kassel 142,7 139,5 154,8 155,8 168,2 171,2 176,6 164,7
Landkreis Kassel 104,8 110,7 114,5 116,6 123,3 114,9 117,0 107,3
Hessen 93 99,7 109,0 114,2 117,1 119,6 120,9 121,2

Erklärung 7-Tage-Inzidenz

Bundesweite Notbremse

Corona-Regeln in Hessen

In Hessen gelten die Regelungen des Bundesinfektionsschutzgesetzes. Das heißt für Kassel: Wenn die 7-Tages-Inzidenz an drei aufeinanderfolgenden Tagen über 100 liegt, greift ab dem übernächsten Tag die Bundesnotbremse. Ist die Notbremse in Kraft und wird an fünf aufeinander folgenden Werktagen die Inzidenz von 100 unterschritten, wird die Notbremse ab dem übernächsten Tag wieder aufgehoben. 

Regeln für

Inzidenz bis 100 Inzidenz über 100
Private Kontakte Zwei Haushalte Ein Haushalt plus eine weitere Person. Kinder unter 14 Jahren zählen nicht mit.
Ausgangsbeschränkung Keine Beschränkung Von 22 bis 5 Uhr. Sport und Bewegung alleine ist bis 24 Uhr möglich.
Schulen
  • Wechselunterricht: Bei Präsenz zwei Tests pro Woche

Sonderregeln für Abschlussklassen

  • Inzidenz bis 165: Wechselunterricht in allen Klassen und zwei Tests pro Woche.
  • Inzidenz ab 165: Wechselunterricht in Abschlussklassen und Förderschulen. Distanzunterricht in allen anderen Klassen. Notbetreuung für Klassen 1 bis 6. 
Kitas Appell an Eltern, ihre Kinder - wenn möglich - zu Hause zu betreuen.
  • Inzidenz bis 165: Appell an Eltern, ihre Kinder - wenn möglich - zu Hause zu betreuen.
  • Inzidenz ab 165: Notbetreuung
Einzelhandel des erweiterten täglichen Bedarfs
  • 1 Kundin/Kunde pro 10 m² bzw. pro 20m²
  • 1 Kundin/Kunde pro 20 m² (Verkaufsfläche bis 800 m²)
  • 1 Kundin/Kunde pro 40 m² (Verkaufsfläche über 800 m²)
Übriger Einzelhandel Click & Meet mit Dokumentation und Test. (1 Kunde/Kundin pro 40m²)
  • Inzidenz bis 150: Click & Meet mit Dokumentation und Test (1 Kundin/Kunde pro 40 m²)
  • Inzidenz ab 150: Geschlossen; Abholung erlaubt - Click & Collect
Sport Entsprechend Kontaktregeln. Gruppensport für Kinder bis 14 Jahren erlaubt Individualsport mit maximal 2 Personen oder eigenem Haushalt. Kontaktloser Gruppensport im Freien für 5 Kinder bis 14 Jahre erlaubt.
Kultur Geöffnet mit Termin: Museen, Gedenkstätten sowie Außenbereiche von Zoos und botanischen Gärten  Geöffnet mit Test: Außenbereiche von Zoos und botanischen Gärten
Körpernahe Dienstleistungen Zum Teil geöffnet mit tagesaktuellem Test und FFP-2 Maske Medizinische und ähnliche Dienstleistungen sowie Friseure und Fußpflege erlaubt mit FFP2-Maske. Friseure und Fußpflege zusätzlich mit Test.
Gastronomie Geschlossen, Abholung und Lieferdienst möglich. Geschlossen, Abholung und Lieferdienst möglich.
Arbeitsplätze Pflicht zum Homeoffice, wo möglich. Verpflichtende Testangebote 2 mal pro Woche für Arbeitende in Präsenz. Pflicht zum Homeoffice, wo möglich. Verpflichtende Testangebote 2 mal pro Woche für Arbeitende in Präsenz.
ÖPNV OP-Masken oder FFP2-Masken Ausschließlich FFP2-Masken

Quelle:  Hessische Landesregierung

 Ausnahmeregelungen gelten für Geimpfte und Genesene

Stand der Impfaktion (zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 13. Mai 2021)

Gegen COVID-19 vorgenommene Impfungen durch das Impfzentrum der Stadt Kassel (Impfzentrum, Kasseler Krankenhäuser, Mobile Teams):

Impfungen insgesamt Stand bis Vorwoche Plus binnen 7 Tagen
93261 83.535 + 9.726

Hinweis: Die Angaben zur Zahl der Impfungen werden an dieser Stelle einmal pro Woche aktualisiert. Unter den geimpften Personen sind auch Menschen, die aus benachbarten Städten und Gemeinden stammen. Die Zahl der Impfungen hängt von der Verfügbarkeit des Impfstoffes ab.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos ...