Inhalt anspringen

Autokino auf der Schwanenwiese

Gute Nachrichten für Filmfans: Kassel hat jetzt ein Autokino. Auf der Schwanenwiese, wo sonst das traditionelle Frühlingsfest und andere Veranstaltungen stattfinden, sind allabendlich nach Einbruch der Dunkelheit aktuelle Blockbuster, Kinoklassiker und Arthouse-Filme zu sehen.

Tickets ab sofort erhältlich

Kino verbindet seit Generationen die Menschen unserer Stadt. Deshalb haben sich die Kasseler Kinobetreiber zusammengetan, um in der Stadt endlich wieder bewegte Bilder auf großer Leinwand präsentieren zu können. Angeboten wird das cineastische Vergnügen gemeinschaftlich von den Kasseler Kinos Filmpalast, Cineplex CAPITOL und Filmladen Kassel e. V. 

Buntes Programm für jeden Geschmack
Präsentiert werden die Filme in hoher Qualität auf einer knapp 150 Quadratmeter großen mobilen Leinwand, während der Ton über eine spezielle UKW-Frequenz über das Autoradio eingespielt wird. Pro Vorstellung finden bis zu 250 Fahrzeuge auf der Schwanenwiese Platz – natürlich mit gebührendem Sicherheitsabstand.

Worauf können sich Kinofans in den kommenden Wochen freuen?  
Das Programm wird täglich wechseln, sodass für jeden etwas dabei sein dürfte. Darunter werden neben aktuellen Produktionen auch Filmklassiker und Arthouse-Filme zu sehen sein. Am 30. Mai steht außerdem ein Wunschfilm auf dem Programm, über den vorher online abgestimmt werden kann.  

Kontaktloses Kinovergnügen
Natürlich gelten auch für das Autokino in Kassel einige Auflagen und Einschränkungen. So können Tickets ausschließlich online auf www.autokino-kassel.com gekauft werden. Diese werden dann durch das geschlossene Autofenster gescannt. Pro Auto sind zwei erwachsene Personen plus maximal drei Kinder aus dem eigenen Haushalt erlaubt. Beim Aussteigen gelten eine Mundschutzpflicht und die üblichen Abstandsregeln. Das gilt auch für den Besuch des mobilen Sanitärbereichs, der von höchstens zwei Personen gleichzeitig betreten werden darf. Ein gastronomisches Angebot gibt es nicht. Dafür kann natürlich jeder Gast Snacks und Getränke seiner Wahl mitbringen, sodass einem rundum entspannten Kinoabend nichts im Wege steht!

Öffnungszeit und Preis
Geöffnet bleiben soll das Kasseler Autokino zunächst bis zum 31. Mai, voraussichtlich aber so lange, bis die Kasseler Kinos wieder in den Normalbetrieb zurückgehen können. Frühester Einlass ist 90 Minuten vor Vorstellungsbeginn, die Zufahrt zum Festplatz Schwanenwiese ist ausschließlich über Kaufunger Straße und Waldauer Fußweg möglich. Ein Ticket für ein Auto mit 2 Personen kostet 19,80 €. Bis zu 3 Kinder aus dem gleichen Haushalt zahlen jeweils 2,20 €. 

Unterstützung für lokale Unternehmen und helfende Berufe
Wie die Kasseler Kinos, die seit Mitte März geschlossen bleiben müssen, bekommen auch viele andere lokale Unternehmen die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Krise zu spüren. Deshalb geben die drei Veranstalter des Kasseler Autokinos diesen Initiativen eine Plattform, um sich zu präsentieren.  Initiativen, die mit kreative Ideen Menschen und Betrieben, die besonders stark von der Krise betroffen sind helfen, wird kostenlos Werbefläche auf der Leinwand zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus wird ausschließlich Werbung von lokalen Unternehmen gezeigt. 

Etwas Besonderes haben sich die Kinobetreiber außerdem für diejenigen ausgedacht, die in pflegenden Berufen tätig sind oder sich als Helfer engagieren: Den entsprechenden Einrichtungen in Kassel werden kostenlose Eintrittskarten zur Verfügung gestellt. Auf diese Art möchten die Betreiber sich bei den Menschen bedanken, die sich tagtäglich für an COVID-19 Erkrankte oder Risikogruppen einsetzen! 

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos ...